Herzlich willkommen zu unserem Gottesdienst, am 14. März um 10:30 Uhr in die Ev. Stadtmission in Trier!

Beim Mord um einen Weiberg geht es um Nabot, der seinen Weinberg nicht an den Machthaber verkaufen möchte und das mit seinem Leben bezahlen muss. Es geht um schwerstes Unrecht und wie Gott damit umgeht. In dem Gottesdienst feiern wir auch das Abendmahl.

Für die großen Kinder (ab 6. Schuljahr) findet wieder der KiGo statt. Die Kinder dazu bitte extra anmelden! Alle Anmeldungen erbitten wir über: http://godi.stami-trier.de

Unser Gottesdienst wird ebenfalls per Zoom übertragen:

Meeting-ID: 898 280 7733
Kenncode: DHimHmwnm

http://zoom.stami-trier.de

 

 

Rückblick auf den 7. März - "In Krisen vergebungsbereit leben" (B. Lamparter, Eupen)