Leider kommen auch wir nicht an dem Virus vorbei. Nachdem die Landesregierung von Rheinland-Pfalz am 13. März ein Verbot für Versammlungen ab 75 Personen ausgesprochen hat, müssen auch wir unsere(n) Gottesdienst(e) absagen. Das entspricht auch den Vorgaben der EGfD.

Es gibt einige gute Gründe für diese drastischen Maßnahmen. Mehr dazu unter: https://www.rlp.de/de/startseite/.

Wie wir unser Gemeindeleben in der kommenden Zeit organisieren können, werden wir im Vorstand in der nächsten Woche besprechen und dann darüber informieren.

Alle, die keinen Zugang zum Internet haben, können unter der Sonder-Rufnummer 0651 - 603 44 529 auch telefonisch erfahren, wann wieder Gottesdienste stattfinden können.

Als Alternative empfehlen wir die TV-Gottesdienste vom ERF!