evangelische Stadtmission Trier

Frauen-Matinée – 18. Nov. 2017 auf dem Kirchberg (LU)

Frauenmatinee Stadtmission Glaube

"Gib mir ein kleines bisschen Sicherheit"

18. November 2017 – 09.30 Uhr
Restaurant Reimerwee
10, circuit de la Foire
Luxembourg-Kirchberg

Referentin: Gisela Auth

In welchen Bereichen suchen wir Menschen nach Sicherheit? Sicherheit im Leben? – Irgendwie scheint momentan alles aus den Fugen zu geraten. Terror erschüttert auch Deutschland. Millionen Menschen sind auf der Flucht, auch nach Deutschland. Das macht uns Angst und erschüttert unser Sicherheitsgefühl, Sicherheit im persönlichen Umfeld – Gesundheit, finanzielle Absicherung etc. Für alle Eventualitäten gibt es inzwischen Versicherungen. Aber geben sie wirklich Sicherheit? Sicherheit in Beziehungen?  – Obwohl in uns eine tiefe Sehnsucht nach verbindlichen Beziehungen ist, gelingen Beziehungen oft schlecht. Jede zweite bis dritte Ehe wird mittlerweile geschieden. Sicherheit bzgl. des Todes, des Lebens danach – was gibt uns hier Sicherheit? Gibt es überhaupt absolute Sicherheit im Leben? 

Diese Frauen-Matinée wird organisiert von Frauen für Frauen – von Frauen, die ihr Leben mit Gott gestalten.

Kostenbeitrag für das Frühstück: 12,00 Euro

Bitte anmelden bis 15. November 2017
in Deutschland:

Petra Achterberg 0651/43695644
Mail: petra.achterberg@gmx.de

Ruth Useldinger 06501/602624
Mail: ruthuseldinger@web.de

in Luxemburg:
Sylvie Raman 434779

Lieselotte Nafziger
770017 oder 621 175 240
Mail: enafzige@pt.lu

Weitere Infos:
Petra Achterberg
www.gott-ist-liebe-trier.de

Lieselotte Nafziger
www.atempause.lu

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.